11 März 2018

Artikel
Spieler-Erinnerungsstück (Leontino Gorgia)

Erinnern wir uns an Leontino Gorgia mit seinem Spielerandenken

In der umfangreichen Literatur, die uns Leontino Gorgia hinterlassen hat, berichten wir über das "Spielerandenken" aus STATISTISCHE VERZÖGERUNGEN UND RATIONALE ASPEKTIVEN - Die großen Themen der Lottologie. Supermathematische Ausgabe Mailand - Jahr 1991

Denken Sie daran, dass Lotto ein sehr schwieriges, wenn auch faszinierendes Spiel ist und immer sein wird;
Denken Sie daran, nie zu viel für das Spiel auszugeben, um sich nicht dem Spiel zu unterwerfen;
Denken Sie daran, niemals den Versprechungen von leichten Gewinnen zu glauben, denn keine Methode oder kein System kann jemals absolute Sicherheit geben;
Denken Sie daran, das Spiel zu spielen, nicht von Angst zu leben, sondern mit Gelassenheit auf das Unentschieden zu warten. Eine Mäßigung der Einsätze wird im Falle eines negativen Ergebnisses immer Enttäuschungen vermeiden, da sie die finanzielle Integrität nicht beeinträchtigt;
Denken Sie daran, niemals das Spiel mit Kombinationen zu spielen, bei denen die Einsätze in der Progression über einen längeren Zeitraum erhöht werden, und stattdessen enge Vorhersagen zu bevorzugen, die nicht über ein bestimmtes Limit hinausgehen;
Treffen Sie, wenn möglich, rationale Entscheidungen, um sich ihrer Gültigkeit bewusst zu sein;
Denken Sie daran, dass die am meisten verzögerten Zeitkombinationen nicht immer die zuverlässigsten sind;
Denken Sie daran, dass es in diesem Spiel keine phänomenalen oder außergewöhnlichen Situationen gibt, denn die Ausnahme ist nur eine Bedingung, die Sie daran hindert, eine geplante Aktion abzuschließen;
Denken Sie daran, dass im Lotto-Spiel nichts unfehlbar ist. Wenn man die Kategorien von Zeit und Raum multipliziert, bis man eine riesige Datenmasse erreicht, kann man viele plausible oder parallele Geschichten finden, aber nicht die absolute Wahrheit.